• JO.

Bestes Licht für ein schönes Beisammensein

Das Molfseer Familienunternehmen LICHT.NORKEWEIT hat einen einfachen Qualitätsmaßstab: „Wir wollen unseren Kund*innen für jede räumliche Situation und Anforderung die perfekte Lösung bieten.“ Dieses Ziel treibe das Team an, sagt Geschäftsführer Björn Norkeweit. Tag für Tag. Im großen Bereich der Elektrotechnik wie bei der Lichtplanung und Installation.


Licht. In den kommenden Monaten wird es wieder Mangelware sein. Die Tage werden kürzer und die dunkle Jahreszeit kommt. Die Sonne können die Fachleute von LICHT.NORKEWEIT im norddeutschen Herbst und Winter zwar nicht einschalten und zu mehr Helligkeit überreden, aber mit Fachwissen und viel Erfahrung bei der Lichtplanung kommen sie nahe heran. Deshalb sollten Nordlichter, die dem faden Grau in den eigenen vier Wänden wohltuende Lichtakzente entgegensetzen möchten, unbedingt einen Besuch in die Ausstellungsräume und das Planungsbüro des Unternehmens auf die Agenda setzen. Und damit das Licht am vorgesehenen Platz genau die gewünschte oder gar erträumte Wirkung entfaltet, bietet das Team von LICHT.NORKEWEIT ihre Lichtberatung auch daheim an und darauf aufbauend eine individuelle Lichtplanung, die ganz auf die speziellen Anforderungen von Kund*innen und Objekt eingeht. Björn Norkeweit legt großen Wert auf gute Beratung und Betreuung seiner Kund*innen, und zwar vor, während und anschließend auch nach der Bauphase.


„Das ist die große Stärke unseres Teams, und weil bei uns das Zusammenspiel von Beratung, Planung, Lieferung und Installation so reibungslos funktioniert, können wir ein Rundumpaket liefern, das alle Seiten zufrieden stellt – na- türlich in erster Linie unsere Kund*innen, aber auch uns in unserem Anspruch, stets die beste Arbeit zu leisten.“

Oligo Yano - Die Yano besteht aus zwei separat abgependelten Ringe. Dabei sorgt der oberere Ring für indirektes Licht, der untere stahlt nach unten ab. Beide Ringe sind separat stufenlos höhenverstellbar und können einen beliebigen Abstand voneinander haben. Ineinandergeschoben bilden die Ringe eine gemeinsame Form.

In dieser Ausgabe von JO. geht’s gemeinsam mit den Beleuchtungsexpert*innen von LICHT.NORKEWEIT „zu Tisch“. Und neben einem schön angerichteten Abendessen, anschließenden anregenden Gesprächen oder einem hitzig ausgetragenen, emotionalen Gesellschaftsspiel kommt hier natürlich auch das Licht in Spiel.

Einerseits dient es ganz funktionell: Eine punktgenaue Ausleuchtung, sozusagen das „Arbeitslicht“, sorgt genau dort für Helligkeit, wo wir sie am meisten benötigen also auf der Tischplatte.


Aber auf welcher Höhe soll die Leuchte hängen? Keiner mag einen Balken oder einen Leuchtkörper im Sichtfeld zum Gegenüber. Auch mögen wir nicht geblendet werden. Soll es eine solitäre Leuchte sein oder bevorzugen Sie die Anordnung von zwei, drei oder auch mehreren Leuchten – vielleicht auch variabel auf einem Schienensystem?

Auf diese und viele Fragen mehr finden die Beleuchtungsexperten bei LICHT.NORKEWEIT die richtige Antwort.


Und Licht kann bekanntermaßen noch viel mehr: Je nach Formung, Intensität und Lichtfarbe ist es entweder Stimmungsmacher oder Mittel zur Entspannung. Das besagte gemeinsame Abendessen als Chill-Out nach einer anstrengenden Arbeitswoche genießen wir in warmem, sanft gedimmtem Licht, die familiäre Spielerunde indes

in frischem, dem Tageslicht ähnlichem Lampenschein. Überdies sollen die verschiedenen funktionalen und dekorativen Leuchtentypen über unserem Esstisch auch noch gut mit den anderen Lampen-Modellen in unserem Raum auskommen und harmonieren. Deshalb bieten viele Hersteller auch sogenannte Modellfamilien an, die durch ihre unterschiedlichen Bauweisen als Wand-, Tisch- und Pendelleuchte alle Zonen des Innenbereichs bedienen. Vorrangig geht es dann aber immer noch um den ganz persönlichen Geschmack.


Und, um jedem Gusto gerecht zu werden, zeigt LICHT. NORKEWEIT in der Hamburger Landstraße 6 ein großes und gediegenes Sortiment führender Leuchtenhersteller Deutschlands und Europas.

„So eine Leuchte lässt sich nicht aus dem Katalog oder online bestellen. Denn erst im eingeschalteten Zustand also live, lässt sich die Wirkung einer Leuchte erst wahrhaft atmosphärisch wahrnehmen!“

Björn Norkeweit weiß, wovon er spricht: Er ist Meister im Elektrotechnikerhandwerk sowie Betriebswirt (HWK) und hat zusätzlich ein Masterdiplom in Lichtplanung (LPA) abgeschlossen. Das qualifiziert ihn in besonderer Weise

als Fachmann für anspruchsvolle Licht-Projekte, in Sachen Lichtplanung und Lichtdesign.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach professioneller Lichtberatung und -installation sucht das Unternehmen für die Zukunft auch Verstärkung in der Verkaufsberatung wie in der Lichtinstallation. Verkaufsberater*innen mit Affinität zu gutem Design als auch Elektriker*innen, die Lust verspüren, in dem innovativen und tatkräftigen Team mitwirken zu wollen, sollten sich an dieser Stelle unbedingt angesprochen fühlen und gerne bewerben. Björn Norkeweit und alle Mitarbeitenden freuen sich auf Sie.

 

Light Point


Das dänische Unternehmen Light Point kreiert Leuchten mit typisch nordisch- reduziertem Ausdruck

Light Point Edge

EDGE ist eine neue hochmoderne Pendelkollektion, die sich, wie andere Leuchten auch, mit einem Smartphone oder einem berührungslosen Sensor bedienen lassen, um das Licht ein- und auszuschalten, die Lichtintensität anzupassen und die Farbtemperatur zu ändern. Bei der Edge, die mit einer Länge von über 2 Metern eine der längsten am Markt ist, können sie zwischen drei verschiedenen metallischen Farbtönen wählen.


Light Point Orbit

Die Leuchte Orbit strahlt mit seinen einzelnen Elementen nach unten auf die Arbeitsfläche wie auch nach oben und wirkt so auch als Raumlicht. Die optische Glaslinse sorgt für ein blendfreies Licht, ohne die Augen zu stören. Sie kann mit einem Smartphone oder dem berührungslosen Sensor gesteuert werden, um das Licht ein- und auszuschalten, die Helligkeit und die Farbtemperatur einzustellen. Es gibt sie in den Farben Titan wie auch Roségold.


www.light-point.com

 

Lodes

Die Produkte von Lodes präsentieren sich mit einer ausgewogenen Mischung aus technischem Know-how und anspruchsvoller Ästhetik. Seit 1950 kreiert das italienische Unternehmen Leuchten mit besonderem Augenmerk auf beste Produktionstechniken und zeitgenössische Designsprachen, um ihren Dekorationsobjekten Leben einzuhauchen.


Sky-Fall

Bei Sky-Fall treffen traditionelle Glasverarbeitungstechniken auf fortschrittlichste LED-Technologien. Die Form von Sky-Fall begeistert und erinnert an alte Dekanter aus hochwertigem, geblasenem Glas. Die Funktion der Leuchte beeindruckt dank der innovativen, doppelten LED-Lichtquelle, die gleichzeitig für direkte und indirekte Beleuchtung sorgt. In zwei Größen und mit fünf Oberflächen verfügbar, ist Sky-Fall sowohl ein- wie auch ausgeschaltet ein schöner Einrichtungsgegenstand.


www.lodes.com

 

Foscarini


„Foscarini entwirft, entwickelt und fertigt dekorative Leuchten, die bei Tag und Nacht gleichermaßen begeistern. Eingeschaltet verführen sie, ausgeschaltet überraschen sie. Mit ihren Designerleuchten werden „Lebens“-räumen neue ästhetische und emotionale Qualität verliehen.“ So lautet das Credo des italienischen Leuchtenherstellers.


Caboche

Mit der Caboche wollten ihre beiden schon zahlreich ausgezeichneten Designerinnen Patricia Urquiola und Eliana Gerotto eine Leuchte schaffen, die an ein kostbares und elegantes Perlenarmband erinnert. Und herausgekommen ist eine Leuchte von leuchtend-stimmungsvoller Eleganz, die als faszinierendes Konzentrat aus Technologie und Kreativität besticht.

Rituals

Die Leuchten aus der Rituals-Familie sprechen die Sprache der Schönheit und der Poesie. Sie bestehen aus mundgeblasenem Glas mit zarten Rillen, die an das Schleifen von Glas erinnern, ein Ergebnis erfahrener Handwerkskunst. Alle Formen sind wahre Hingucker, durchzogen von zarten Rillen, die ein warmes und lebendiges Licht erzeugen.


„ERST IM EINGESCHALTETEN ZUSTAND, ALSO LIVE, LÄSST SICH DIE WIRKUNG EINER LEUCHTE WAHRHAFT ATMOSPHÄRISCH WAHRNEHMEN!“ - Björn Norkeweit

Spokes

Spokes ist der perfekte Ausdruck von Leichtigkeit und Bewegung. Wie durch ein magisches geometrisches Netz wird das Licht gefiltert und projiziert ein Kaleidoskop aus leeren und vollen Flächen. Die verschiedenen Formen der Hängeleuchte Spokes erinnert an eine Laterne oder an eine Voliere. Spokes ist zudem in unterschiedlichen farben erhältlich.



www.foscarini.com

 

Occhio

Occhio vereint deutsches Ingenieurs-Wissen mit unvergleichbar hochwertigem Industriedesign. Die einzigartige Produkte schaffen immer eine faszinierende Lichtgestaltung und liefern zudem bestes Licht. Eine Occhio-Leuchte ist eine Investition fürs Leben.


Mito

Das Meisterstück – Mito vereint sinnliches Design und höchste Innovation. Der charakteristische Ringausschnitt verleiht Mito ihren unvergleichlichen Look und dank revolutionärer smarter Licht-Technik dirigieren Sie die Leuchte wie von Zauberhand. Eine neue Version der Mito ist außerdem berührungslos höhenverstellbar.


Sento

Wie Musik so beeinflusst auch Licht unsere Stimmung und sorgt dafür, dass wir uns wohlfühlen. Die Leuchten-Serie Sento bietet für jede Situation in Ihrem Zuhause oder anderen Lebensräumen die richtige Lichtlösung – dank einer umfassenden Auswahl an Boden-, Wand-, Decken- und Pendelleuchten.



www.occhio.com

 

Nemo

Das bereits 1993 gegründete Unternehmen NEMO hat sich der Entwicklung und Produktion innovativer Leuchten für architektonisches Lichtdesign verschrieben.


Kepler

Diese Pendelleuchte ist in drei Größen Kepler, Kepler Minor und Kepler Petite erhältlich. Die Struktur besteht aus einem extrudierten, lackierten Aluminiumprofil, dessen durchgehende Linie durch einen von Nemo entwickelten dreidimensionalen Bearbeitungsprozess hergestellt und auf der Grundlage des geometrischen Prinzips des Möbiusbandes entworfen wurde.

Erhältlich in „up“-Versionen mit nach oben gerichteter Lichtquelle und nach unten gerichteten „down“-Versionen in matt weiß, schwarz und gold lackierten Oberflächen.


www.nemo-lightning.com

 

Licht.Norkeweit

Hamburger Landstraße 6 • 24113 Molfsee (bei Kiel) • Tel. 0431 – 643232 www.lichtgalerie-mn.de












0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen