top of page
  • AutorenbildJO.

Eine neue Liebe zwischen Schlei und Ostsee – DAS GLÜCK DUFTET NACH MEER

Wer zur Ruhe kommen möchte, sollte an die Ostsee fahren. „Nichts ist entspannender als ein Ausflug an den Strand“, sagt Jette Martens, deren Roman: „Sommerglück auf dem Strandrosenhof “ am 11. April im Penguin Verlag erscheinen wird. Mit ihren Büchern möchte sie eine kleine Auszeit vom Alltag bieten, und genau dies scheint ihr auch zu gelingen. „Viele Leserinnen schreiben, dass sie durch meine Geschichten für ein paar Stunden ihre Alltagssorgen vergessen, und das freut mich natürlich sehr.« Ein größeres Lob könne man als Autorin nicht erhalten. „Dieser Zuspruch motiviert mich, auch in Phasen des Selbstzweifels weiterzuschreiben.“

Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern, die eigentlich Ingken Wehrmeyer heißt und in einer Pressestelle arbeitet, hat sich in ihrem neuen Werk einem besonderen Thema gewidmet, nämlich der Bedrohung der Schweinswale in der Ostsee durch Bohrungen nach Erdöl. „Ich habe einen Artikel in der Zeitung gelesen, dass einer dieser Meeressäuger ganz in der Nähe von unserem Wohnort tot an Land gespült worden war.«. Deshalb habe sie recherchiert und mehrere wissenschaftliche Abhandlungen dazu gelesen. Der Schutz der Meere, insbesondere der Ostsee, liege ihr darüber hinaus besonders am Herzen. „Wir hier in Schleswig-Holstein spüren den Klimawandel sehr intensiv. Der Sturm im vergangenen Oktober richtete zum Beispiel an unseren Küsten schlimme Schäden an, es wurden sogar ganze Strandabschnitte weggerissen, und das hat mich sehr betroffen gemacht.«


Die Liebe komme in ihrem neuen Roman trotzdem nicht zu kurz, aber aktuelle Themen seien für sie wichtig: „Beziehungen zwischen Mann und Frau werden auch von den Ereignissen der Zeit, in dem die Geschichte spielt, beeinflusst, und ich bin überzeugt, dass man dies als Autorin auch thematisieren sollte.«


Jette Martens, geboren 1963, liebt das Meer, ist seit ihrer Kindheit pferdeverrückt und mit Herz und Seele Familienmensch. Auf die besten Ideen für ihre romantischen Liebesromane kommt sie auf Ausritten an die Ostsee oder Spaziergängen in den Dünen. Ihr Motto lautet: Folge deinen Träumen, sie kennen den Weg! Jette Martens lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Kiel.

In dem zweiten Teil der Strandrosenhof-Serie begegnen sich die Protagonisten Nicole und Arne das erste Mal am Strand. Beide befinden sich zu diesem Zeitpunkt in einer schwierigen Situation, da Arne von der Mutter seiner Tochter getrennt lebt und Nicole gerade erfahren musste, dass sich ihr langjähriger Partner in eine andere Frau verliebt hat. Jette Martens habe dabei besonders die Frage interessiert, ob die beiden ihre Vergangenheit hinter sich lassen können, um einen Neuanfang zu wagen.

Jette Martens schrieb schon als Jugendliche Gedichte und Kurzgeschichten und nach dem Jura-Studium ihren ersten Roman, der von Verlagen jedoch abgelehnt wurde. Davon ließ sie sich jedoch nicht entmutigen, sondern sie veröffentlichte drei Romane als Selfpublisherin unter einem Pseudonym, bis der Verlag Penguin Random House auf sie aufmerksam wurde.


OSTSEE, SCHLEI UND EINE NEUE LIEBE


Nicole kann sich nicht sattsehen an der funkelnden Ostsee, die sich bis zum Horizont vor ihr ausbreitet. Nur in den Dünen empfindet sie kurze Momente des Glücks, die sie von ihrem privaten Kummer ablenken: Immer mehr flüchtet sie sich in ihre Arbeit in der Küche des Strandrosenhofs, da ihr in ihrer aktuellen Beziehung etwas fehlt. Das wird ihr umso mehr bewusst, als sie Arne auf dem Hof trifft – einen Meeresbiologen, der das Verhalten von Schweinswalen erforscht, und dessen einnehmende Art sie sofort neugierig macht. Als er ihr mehr über die Geheimnisse der Meeresbewohner erzählt und von einem ungeheuren Verdacht berichtet, beginnt es in ihr zu kribbeln. Lange ist es her, dass sie diese Art von Anziehung gespürt hat. Doch während Nicole vorsichtig wagt, auf eine Zukunft zu hoffen, hält Arne an der Vergangenheit fest ...


DIE FORTSETZUNG DER SEHNSUCHTSREIHE VON JETTE MARTENS


 

Penguin Verlag

Preis: 12,00 €

ISBN: 978-3328109334

Auch als E-Book erhältlich.


Lesen Sie auch Band 1 des Ostsee-Zweiteilers: »Der Strandrosenhof«.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page