• JO.

Küchen - seit 100 Jahren ganz nach Ihrem Geschmack

Marc Frerk ist Handwerker durch und durch. Bevor der Tischlermeister vor fünf Jahren den Traditionsbetrieb Tischlerei Rudolph in Kiel-Wik übernahm, führte er gemeinsam mit einem Geschäftspartner einen Zimmereibetrieb. Seine erste Ausbildung hingegen war eine Lehre im Elektrohandwerk.

Mit dieser gebündelten Kompetenz führt der 49-Jährige heute in vierter Generation das Küchenstudio Rudolph – mit eigener Tischlerei. Der Namens-Anhang ist wesentlich, denn die Tischlerei ist ein bedeutender Bestandteil des Unternehmens von Marc Frerk. Der Mann liebt den Werkstoff Holz – und liebt es, diesen in eine Küche zu integrieren. Und auch das Mitarbeiter*innen-Team der Tischlerei ist essentiell für die Arbeit des Handwerkers. So kam es, dass Marc Frerk vor fünf Jahren nicht nur den Betrieb, sondern auch alle Angestellten übernahm. Und mittlerweile hat sich das Team sogar noch vergrößert: 16 neue Mitarbeiter*innen gehören nun mit zu den Küchenprofis. Seit Mitte 2021 unterstützt außerdem Niklas Schlemminger als zweiter Tischlermeister den Betrieb. Er bringt viel Erfahrung in den Bereichen Küche, Einrichtungsberatung sowie dem Erstellen von Einrichtungskonzepten mit. Auch mit dabei ist seit Herbst 2021 Thomas Laufenberg als dritter Tischlermeister. Er ist handwerklicher Profi und garantiert, die Küchenmontagen fachkundig zu begleiten und auszuführen.


100 Jahre Küchenstudio Rudolph – neues Küchenstudio und Eventkochen zum großen Jubiläum

Marc Frerk und Niklas Schlemminger © Jan Gemkow

Schon seit 1922 ist der Traditionsbetrieb Rudolph eine feste Größe in der Kieler Region. Und nach 100 Jahren wird es Zeit, das auch gebührend zu feiern. Das Team gestaltet dafür – mit Ausrichtung auf die individuellen Bedürfnisse der Kund*innen und einer Produktpräsentation nahezu aller führenden, deutschen Hersteller – das gesamte Küchenstudio um. Dank der imposanten 15 Meter Schaufensterfläche in der Holtenauer Straße ist die Ausstellung für jeden frei einsehbar.


Die neue Küche soll kein Fremdkörper in der Immobilie sein - Marc Frerk

Und hier im Wohnquartier Wik zeigen die Profis zukünftig ein handverlesenes umfangreiches Sortiment von Marken rund um den Küchenbau – für kleine und große Lösungen und alle baulichen Eventualitäten. Auch das Eventkochen nimmt das Küchenteam pünktlich zum großen Jubiläum wieder mit ins Programm. Ob Firmenfeiern oder Junggesell*innenabschiede: Bei den Kochveranstaltungen kann jede*r, unterstützt von Kochprofis, das gemeinsame Zubereiten auf die schönste Art genießen. Riechen, schmecken und gemeinsam Köstlichkeiten kreieren – das Rudolph-Team ermöglicht diese einzigartigen Geschmackserlebnisse und ihren top ausgestatteten Funktionsküchen.

Das Wohnkonzept im Blick

Teamfoto: Heidrun Holert, Wolfgang Boldt, Jürgen Albert, Maren Timm, Peter Bock, Marc Frerk, Bastian Kuhl, Linus Tucholka, Jonathan Tullney (Azubi) Nicht auf dem Foto: Thomas Laufenberg, Sabine Vierus, Petra Westphal, Ian Robin Höhlig, Jannes Wellenkamp (Azubi), Niklas Schlemminger

Weiterhin im Fokus bleibt das erfolgreiche Beratungskonzept des Traditionsbetriebs. Auf die Frage, was Marc Frerk von seinen Mitbewerbern unterscheidet, antwortet er prompt: „Ich fange einfach ganz anders an. Wenn Kunden zu mir in die Ausstellung kommen und konkretes Interesse an einer neuen Küche äußern, dann vereinbare ich sofort einen Termin vor Ort. Ich möchte unbedingt die Räumlichkeiten kennenlernen und in real sehen.“ Die neue Küche soll dabei vor allem kein Fremdkörper in der Immobilie sein. Sie sollte sich in das Gesamtbild des Hauses oder der Wohnung integrieren. Das Team berücksichtigt dabei Einrichtung und Farben, aber auch Laufwege und Lichteinfall – schlichtweg alles, was zu einem Wohnkonzept dazugehört. „Ein Grundriss genügt uns bei der Planung einer neuen Küche nicht“, ergänzt der kreative Fachmann Niklas Schlemminger.

Und die Tischlermeister haben alles, was man dazu benötigt. Zum einen sind sie Holzliebhaber durch und durch. Für die Kunden stellen die Fachleute ein großes Eichenholzlager inklusive Holzmuster bereit. Darauf können sie schnell und unkompliziert zurückgreifen und individuelle Wünsche erfüllen. Hinzu kommen Lösungen für Arbeitsplatten aus Stein und hochwertige Fußböden, wie zum Beispiel der im Küchenstudio verbaute besonders edle Terrazzo Boden.

Für alle Anfragen nach technischen Geräten ist das Unternehmen bestens gewappnet. Während heutzutage lange Lieferzeiten und mangelnde Verfügbarkeiten von Elektrogeräten das Fertigstellen eines Auftrags beeinträchtigen, hat Frerk viele Qualitätsprodukte namhafter Hersteller vorrätig.


BALLERINA Hochwertige Einbauküchen, die sich durch Ihre vielfaltigen Gestaltungsmöglichkeiten an Ihren Vorstellungen orientieren und mit einem innovativen, revolutionären Design überzeugen. Diese Vorzüge machen Ballerina-Küchen zu individuell gestalteten Traumküchen.

Küche ist nicht mehr nur Küche, sondern wird mit dieser Design-Idee zum Einrichtungskonzept. Der Apothekerschrank verbindet gleich mehrere Funktionen auf intelligente Weise. Er bietet auf der einen Seite eine platzsparende Aufbewahrung und auf der anderen Seite das komfortables Greifen von Zutaten. www.ballerina.de


FÜR MEHR INDIVIDUALITÄT IN IHRER KÜCHE Hochwertig und funktional, attraktiv und charismatisch: Die Individual-Küchen mit Bauteilen der Firma Häcker bestechen mit tollen Designs und bieten den Kund*innen eine große Auswahl an Oberflächen und Materialien. Ob modern, urban, luxury, fa-mily, nordic, country oder TinyHouse: Die Häcker-Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Lebensstile der Interessent*innen. 190 verschiedenen Farben, die auch als Farbkombinationen möglich sind, bezaubernde Rahmen- und außergewöhnliche Kunststofffronten, beliebte Holznachbildungen und Glanzpunkte aus Glas machen die Gestaltung einer individuellen Küche leicht.


STRASSER – JEDES STÜCK EIN UNIKAT Die Arbeitsplatten von Strasser sind besonders. Besonders hochwertig, besonders individuell und besonders in ihrer Herstellung. Die hohe Steinmetzkunst und das kreative Potenzial der Mitarbeiter führen immer wieder zu innovativen Produktneuheiten bei Materialien, Farben und Oberflächen. Viele Lösungen wie beispielsweise Keramik-Arbeitsplatten oder die Oberfläche „Leather Look“ werden bei Strasser zu einzigartigen klassischen, aber auch avantgardistischen Kreationen verarbeitet. Die hochwertigen Platten gibt es aus Naturstein, Keramik oder Quarzkomposit. Die Qualität weiß auch das Küchenstudio Rudolph zu schätzen. Im neu gestalteten Küchenstudio gibt es eine große Musterwand von Strasser – zum Anfassen, Auswählen und Eindruck gewinnen.

www.strasser-steine.at


BERBEL – GUTE LUFT DANK GUTER IDEEN Viel zu lange wurde das Thema Dunstabzugshaube vernachlässigt. Umso schöner ist es, das sich die Firma berbel darum kümmert, auch mit diesen Küchengeräten stilvolle und hochwertige Produkte in die Küche zu bringen. Besonders innovativ sind die Dunstabzugshauben „kopffrei“, die durch ihre schräge Bauweise besonders vorteilhaft für größere Menschen sind. Zudem sind die kopffreien Dunstabzugshauben leicht zu reinigen. Qualitativ überzeugen sie mit ihrem robusten Edelstahl-Körper, leistungsstarkem, leisen EC-Motor und patentierter BackFlow-Technologie (modellabhängig), um Kondensatbildung am Dekorglas zu verhindern. Beim Arbeiten sind die Kopffreihauben außerdem flüsterleise: Durch die energiesparenden EC-Lüftermotoren arbeiten die Dunstabzugshauben von berbel extrem leise. Im Abluft- oder Umluftbetrieb bringen sie beste Leistungen.

Aber berbel kann noch mehr in Sachen Dunstabzug: den Kochfeldabzug. Die berbel Downline Infinity präsentiert sich mit einem extra großen Induktionskochfeld, intuitiver Bedienung, optional auch über elegante Drehknebel und einem Dunstabzug, der Maßstäbe setzt. Damit überzeugt die Downline Infinity mit einem preisgekrönten Design. Denn die Downline Infinity wurde von den ICONIC AWARD Innovative Interior als best of best 2022 ausgezeichnet. Und natürlich kann in den Kochfeldabzug berbel Downline Infinity neben den klassischen Betriebsarten Abluft und Umluft auch der regenerative permalyt®-Umluftfilter eingesetzt werden. www.berbel.de


© Gauls die Fotografen Koblenz

SYSTEMCERAM – FEINSTE GIESSKERAMIK MIT TRADITION Klasse statt Masse – dieses Motto hat systemceram sich seit jeher auf die Fahnen geschrieben. Der Fokus allen Handelns liegt auf der Produktion besonderer Keramikspezialitäten statt auf Massenware. Hochwertige Materialien vereinen sich hier mit herausragendem Design und machen die Küchenkeramik des Unternehmens so einzigartig. Die Verarbeitung des Materials erfolgt bei systemceram in einer perfekten Mischung aus professioneller Handarbeit und moderner Technik. Besonders robust und widerstandsfähig wird die Keramik durch den 24-stündigen Brennvorgang bei 1.240 Grad Celsius. So entsteht ein Material, das für den täglichen Gebrauch in Küche, gewappnet ist. Es ist nicht nur schnitt-, kratz- und schlagfest, sondern auch hitze- und kältebeständig.

© Torsten Gauls

Die besonders harte versiegelte Oberfläche sorgt außerdem dafür, dass die Keramik besonders hygienisch, säureresistent und vollkommen geschmacks- und geruchsneutral ist. Zudem lässt sie sich sehr leicht und fleckenfrei reinigen. Die Küchenkeramik vom systemceram ist aber noch mehr als das. Es gibt mehr als 1.000 verschiedene Form- und Farbvarianten und Innovationspreise hat das Unternehmen für ihre Gestaltungsideen auch bereits gewonnen. www.systemceram.de


FRANKE – TON IN TON Seit über 100 Jahren setzt die Firma Franke auf innovative Ingenieurskunst und hervorragendes Design und legt größten wert darauf, dass ihre Armaturen über viele Jahre wunderbar funktionieren, und so lange Freude bereiten. Und das sieht und fühlt man.

Die Auswahl an Armaturen und Spülen bietet auch maßgeschneiderte Lösungen für die komplexen Bedürfnisse der Kund*innen. Ob Oberflächen und Materialien aus Chrom oder Edelstahl, ob matt oder metallisch glänzend: Die Produkte von Franke sind so vielfältig wie die Wünsche der Küchenliebhaber – und dabei auch noch extrem materialstark. Hinzu kommt, dass das Traditionsunternehmen auch eine breite Auswahl an aufeinander abgestimmten Produkten zur Verfügung hat. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig, individuell und beinahe unschlagbar in der Qualität. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

www.franke.com


GAGGENAU – REINE GESCHMACKSSACHE Ob Backofen, Dampfbackofen oder Mikrowellen-Backofen: Gaggenau Backöfen sind für viele ein Objekt der Begierde, ein Versprechen für den Gast, eine Ambition für den Hobbykoch und ein Statement für den Designer. Inspiriert durch die Profiküche, bieten sie viele Vorteile: handgefertigt aus edlen Materialien, bis zu 300 °C Backtemperatur und ein bis auf ein Grad genauer Kerntemperaturfühler. Diese Backöfen sind nicht nur ein Blickfang, sondern beeindrucken auch im Einsatz. Sie bieten kleine Details, wie die integrierte Schublade zum Vorwärmen des Geschirrs, die jeder Koch zu schätzen weiß und die sich in der Qualität der zubereiteten Gerichte nieder- schlagen. www.gaggenau.com


MIELE – QUALITÄTS-GESCHIRRSPÜLER MIT ECOPOWER Innovative Wasserführung für wassersparendes Spülen Im ECO-Programm ist der Wasserverbrauch auf 8,9 Liter reduziert. Damit ist auch weniger Energie zum Aufheizen nötig – und Sie profitieren von einem energieeffizienten Geschirrspüler. Die Wasserersparnis wird durch ein intelligent gestaltetes Zuflusssystem und ein neues, hocheffizientes Filtersystem möglich. Eine zusätzliche Dämmung reduziert Wärmeverluste und damit die Energie, die zum Aufheizen des Wassers nötig ist.

Die Modelle mit Miele AutoClose schließen sich automatisch und ganz sanft. Das ist nicht nur komfortabel, sondern auch elegant – ein nahezu magischer Moment im Alltag. Ein leichter Kontakt zwischen Tür und Gerät genügt und der Geschirrspüler schließt sich motorgestützt von ganz allein. www.miele.de


LIEBHERR – FLEXIBEL FRIEREN Seit 1954 fertigt die Firma Liebherr Kühlschränke. Und diese lange Erfahrung kommt den Kund*innen zu Gute. Die Kühlschränke von Liebherr zeichnen sich durch zeitloses Design und überzeugende Frische-Funktionen aus. Die Bandbreite reicht vom klassischen Gemüsefach bis hin zu BioFresh für extralange Frische. Liebherr bieten ein breites Angebot an Geräten mit unterschiedlichstem Nutzinhalt, Abmessungen und Energie-Effizienzklassen. Ob große oder kleine Kühlschränke: Für jeden Anspruch und Bedarf ist das richtige Gerät dabei.


SIEMENS – DIE SERIE STUDIOLINE FÜR MEHR EINZIGARTIGKEIT Dass auch Küchengeräte nicht nullacht- fünfzehn sein müssen, beweist die hoch- klassige studioLine Reihe von Siemens. Die speziell für den Fachhandel gefertigten Küchengeräte begeistern mit Design und Formgebung. Die Profis vom Küchenstudio Rudolph empfehlen insbesondere die vollflächigen Induktionsherde, die eine beliebige Platzierung der Kochtöpfe ermöglicht. www.siemens.de


QUOOKER – INNOVATIONEN FÜR DAS SPÜLBECKEN Warmes, kaltes, 100 Grad Celsius kochendes sowie gekühltes sprudelndes und stilles Wasser aus dem Wasserhahn im Handumdrehen: Der Quooker war der allererste Kochend-Wasserhahn der Welt. Erfindungen wie das hochvakuumisolierte Reservoir, die Alles-in-Einem-Hähne Fusion und Flex und die Serie von schwarzen Kochend- Wasserhähnen sorgten für eine Revolution in der Küche. Mittlerweile hat sich der Kochend-Wasserhahn seit seiner Erfindung 1970 durch Henri Peteri, den Vater der Quooker-Geschäftsführer Walter und Niels Peteri, in zahlreichen Küchen weltweit zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel entwickelt. Und das ist auch richtig so: eine Innovation, die in keiner Küche mehr fehlen sollte.


SCHOCK – INDIVIDUELL UND SCHÖN So individuell wie die Wünsche und Ansprüche der Kunden sind, so individuell sind auch die Armaturen der Marke „Schock“. Ob ausziehbare Küchenarmatur mit Brause oder Niederdruck-Armatur, ob aus reinem Edelstahl, in goldener oder schwarzer Optik: Schock bietet eine breite Auswahl an modernen und hochwertigen Armaturen – und die sehen auch noch besonders schön aus. Das Team des 1924 von den drei Brüdern Karl, Wilhelm und Hermann Schock gegründeten Traditions- unternehmens legt besonderen Wert auf die Wünsche der Kunden. Dabei muss die Armatur nicht nur in die Küche passen, sondern auch zu den individuellen Bedürfnissen im Küchenalltag.

 

Alle Produkte sind erhältlich bei:

Küchenstudio Rudolph mit Tischlerei Holtenauer Straße 310 • 24106 Kiel

Tel. 0431- 30707

www.kuechenstudio-rudolph.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen