• JO.

Sea & Sirens

Aktualisiert: 4. Nov 2019

Natur versus Erotik

„Sea & Sirens“ heißt die Ausstellung, die vom 19. November 2019 bis zum 15. Februar 2020 in der IMMO-Galerie zu bestaunen ist.

Vernissage 19. November 2019 // 17.30 Uhr


Foto: Wim Westfield

Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Sängerin Michelle Dahlinger und dem Gitarristen Enzo Galli.


Erste musikalische Erfahrungen sammelte Michelle mit Swing in einer Schul-Bigband. In Costa Rica ging es mit Jazz und Bossa Nova weiter. Zurück in Kiel wurde sie Sängerin eines Salsa-Orchesters (Piola Rumba Stars) und nahm schließlich mit „Delicious Date“ ein Album auf. Es folgte ein Plattenvertrag bei den Bauerstudios. Sie erhielt den Bechsteinpreis, wodurch der jungen Künstlerin einzigartige Auftrittsmöglichkeiten gegeben wurden.


Seitdem singt Michelle in verschiedenen Jazz-Latin-Soul Projekten (z.B. Solid Blue). Ihr Gesang ist mal kraftvoll soulig, mal sanft und emotional.


Anlässlich der Vernissage tritt die Sängerin gemeinsam mit dem Profigitarristen Enzo Galli im Duo auf. Enzo Galli ist ein international arbeitender Profi mit 25 jähriger Bühnenerfahrung. Er beherrscht viele Genres und hat ein faszinierendes und aus- drucksstarkes Gitarrenspiel. Gemeinsam entwickeln die Künstler derzeit ein musikalisches Programm bestehend aus Jazz-Latin-Soul. Sie spielen die Musik in einem sehr eigenen Stil und mit viel Liebe zum Detail. Die Leidenschaft für Latinjazz hat die Künstler zusammengeführt.


#seaandsirens #michelledahlinger #enzogalli #musikalischebegleitung #vernissage

© by Norddeutscher Medien Verlag