• JO.

Standard war gestern - Lindberg

Minimalistisches Design aus Dänemark


© Lindberg

Tief verwurzelt in der Tradition dänischen Designs fertigt Lindberg seit mehr als 20 Jahren Brillen von diskreter, klassischer Eleganz und sorgfältig geplanter Einfachheit. LINDBERG Designs werden regelmäßig mit prestigeträchtigen Designpreisen ausgezeichnet. Die Fassungen sind eine Klasse für sich. Der skandinavische Brillenproduzent hält an einer unverwechselbaren Mischung von kompromissloser Liebe zum Detail, patentierten Technologien und individuellem Handwerk fest, um damit eine außergewöhnliche visuelle Wirkung zu erzielen.

Auf alles, was nicht zwingend notwendig ist – wie Schrauben, Nieten und Lötstellen – verzichtet Lindberg, sodass die Fassungen unglaublich robust und flexibel sind – und trotzdem zu den leichtesten und bequemsten zählen. Die hauseigenen Designer und Ingenieure fertigen dank ihrer umfassenden Erfahrung Titan und Büffelhorn zu Brillen von elegantestem Design und vereinen dabei die besten Eigenschaften beider Materialien. Die hervorragende Technik zeigt sich sowohl in dem Titan-Nasensteg als auch in den Bügeln. In jeder træ+titanium Fassung verschmelzen die edlen Naturmaterialien mit der unerreichten Handwerkskunst von LINDBERG zu wunderschönen Einzelstücken. Lindberg bedient sich verantwortungsvoll gewonnener Materialien – ausgewählt aufgrund ihrer zeitlosen Eleganz, ihrer außergewöhnlichen Stärke und ihrer markanten Erscheinung und setzt hierbei auf die exklusiven Werkstoffe Titan, Acetat, Gold, Platin, Diamanten und das augenfällige Naturmaterial Wasserbüffelhorn.


© Lindberg

Handgefertigt aus einer einzigartigen Kombination aus Büffelhorn und einem unverwechselbaren Titan, bietet die Buffalo Titanium Kollektion stilvolle und wunderschöne Kreationen. Dank überlegener Handwerkskunst und fundierter technologischer Fähigkeiten fertigt Lindberg die weltweit wohl filigransten, leichtesten und am sorgsamsten produzierten Hornfassungen.




NACHHALTIGE UNIKATE GANZ IN DER NÄHE ERLEBEN

Mit diesen Geschichten, den beschriebenen intimen Einblicken in die Unternehmen und der daraus resultierenden Auswahl, die wir bei Schtony finden, offenbart sich uns das ganzheitliche Konzept des Optiker-Fachgeschäfts. Benjamin Höft und sein Team, Caroline Kohn, Ludmilla Stab und Sandra Kirsch treibt ein tiefes Bedürfnis und der Wunsch, ihr qualitativ anspruchsvolles Handwerk jeder Kundin und jedem Kunden zur Verfügung zu stellen. Und natürlich stehen auch modische Trends verbunden mit höchstem Qualitätsanspruch im Fokus, wenn jede und jeder des Teams die Kund*innen bei der Wahl der passgenauen Brille berät. Und das machen alle Mitarbeitende hervorragend. Sie kennen die Werte ihrer Lieferanten, und geben sie mit Herz und Seele an alle weiter, die sich diesem Fachgeschäft anvertraut haben - stets mit dem Ziel, jeden Wunsch zu erfüllen.


________________________________________________________________________________________


Schtony

Holstenstraße 51-53 • 24103 Kiel

Tel. 0431 - 23 969 712 • www.schtony.de


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen