top of page
  • AutorenbildJO.

ZEIT FÜR VERÄNDERUNG BEI LICHT.NORKEWEIT

Sechs Jahre nachdem Björn Norkeweit die Geschicke von LICHT.NORKEWEIT übernommen hat und heute erfolgreich leitet, soll diese Veränderung durch den Umbau der Lichtgalerie in der Hamburger Landstraße auch nach außen hin zukunftsweisend sichtbar werden.


Im ersten Schritt erfolgte die Neugestaltung des Occhio-Showrooms. Die Marke Occhio steht für eine neue Kultur des Lichts, und um die Vielfalt des Produktportfolios perfekt in Szene zu setzen, hat das Norkeweit-Team den Occhio-Store in Kooperation mit dem Hersteller aus München modernisiert und vergrößert.


Warum Björn Norkeweit bei seinen Projekten gerne auf Occhio setzt? „Die modularen Leuchten- und Strahlersysteme von Occhio ermöglichen eine ganzheitliche und intelligente Lichtgestaltung – durchgängig in Design und Lichtqualität. Ganz gleich, ob ich eine Situation, einen Raum oder ganze Gebäude beleuchten möchte – mit Occhio finde ich für jede räumliche Anwendung das passende Licht.“


Jeden Mittwochmorgen sitzt das Team zusammen und bespricht Kundenwünsche wie auch erforderliche Schritte für alle laufenden Projekte und Maßnahmen - so auch für den Umbau.

Um aber für jeden Kunden mit seinen individuellen Vorstellungen und Wünschen die bestmögliche Lichtlösung anbieten und umsetzen zu können, arbeitet das Norkeweit-Team produktunabhängig. Daher werden in der Lichtgalerie eine Vielfalt weiterer Leuchten namhafter Hersteller und Designer ausgestellt. Diese Ausstellungsfläche wird nun ebenfalls neugestaltet, sodass die Lichtgalerie mit einem neuen Präsentationskonzept ins neue Jahr startet.


Die fernöstliche Einrichtungslehre, die Sigrid Norkeweit als Business-Feng Shui Beraterin hier auch eingebunden hat, und die im Leben wie auch bei der Arbeit für Harmonie sorgen soll, lies Björn Norkeweit mit einfließen.


So entstehen neben einem frischen Eingangsbereich, inspirierenden Besprechungstischen viele neue Präsentationsflächen, um das breite und anspruchsvolle Sortiment aller führenden Leuchtenhersteller bestmöglich zu präsentieren.


„Das Ergebnis unserer Modernisierung wird sich sehen lassen können – überzeugen Sie sich gerne selbst und lassen Sie sich auch von der neuen Occhio-Leuchte Luna begeistern“, lädt Björn Norkeweit ein.


 

LICHT.NORKEWEIT

Hamburger Landstraße 6

24113 Molfsee

Tel. 0431 643232

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

IP44. DE

تعليقات


bottom of page