top of page
  • AutorenbildJO.

DUSCHEN IST ERFRISCHENDUND GLEICHZEITIGWELLNESS PUR

Es ist Sommer in Schleswig-Holstein, und spätestens jetzt ziehen wir bei unserer täglichen Hygiene die Dusche einem ausgiebigen Bad vor – sei es, um uns morgens frisch zu machen oder abends nach der Fahrradtour den Staub oder nach dem Strandbesuch den Sand vom Körper und aus den Haaren zu spülen.


Mein Duschkopf ist bereits in die Jahre gekommen – ich brauche also einen neuen. Schließlich begebe ich mich auf die Suche und stelle fest, die Auswahl an Hand- und Kopfbrausen, Brausesets und Duschsystemen sind überbordend und unübersichtlich. Worüber ich mir bisher keine Gedanken gemacht habe, jetzt aber hinterfrage: Welcher Duschtyp bin ich eigentlich und welcher Duschkopf ist für mich genau der Richtige? Denn Duschen ist so individuell wie jedes unserer Bedürfnisse.

Um Antworten auf meine Fragen zu bekommen, besuchen wir die Ausstellung von K.-O. Sievers im Haßberg in Kiel. Seit 1969 ist das Familienunternehmen Meister-Fachbetrieb. Heute beschäftigt Geschäftsführer Christian Sievers fast 40 Mitarbeitende. Gemeinsam mit seinem Team begleitet er die Kund*innen von der Planung, zur Installation bis hin zur zuverlässigen Wartung in den Bereichen Sanitär-, Heizungstechnik und Bäder. Letztere plant Badexpertin Sandra Werner stets maßgeschneidert. Gemeinsam mit Fachbetrieben anderer Gewerke, wie Elektrikern, Tischlern und Malern, koordiniert sie jedes Bauvorhaben – ob Neubau oder Sanierung von Anfang bis Ende. Für die Präsentation der großen Auswahl an Sanitärobjekten, Badarmaturen und Accessoires öffnete die neue Ausstellung Anfang 2021 ihre Türen und bietet seitdem viel Raum für Inspirationen.

Bei unserem Anliegen soll es heute nur um den Wahl des „richtigen“ Duschkopfes gehen. Und auch dafür nimmt sich Sandra Werner viel Zeit und berät uns mit ihrer mehr als 20-jährigen Expertise. Welches Produkt würde sie uns empfehlen, lautet natürlich unsere erste Frage. „Wer einen Duschkopf sucht, ist mit einem Produkt von hansgrohe immer gut beraten.“ so Sanda Werner und gibt uns einen Einblick in die Historie des Unternehmens. Bereits 1901 gründete Hans Grohe einen Handwerksbetrieb für Metalldrückwaren – und wagte damit einen Neuanfang. Von Beginn an gehörten auch Blechbrausen zum Sortiment von Hans Grohes kleinem Drei-Mann-Betrieb. Der Tüftler hatte damit den richtigen Riecher: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kam das private Hausbad in Mode. Ein eigenes Badezimmer war damals für die breite Bevölkerung in Deutschland noch purer Luxus.


Da erkannte Hans Grohe die Brause als erschwingliche Alternative zum verschwenderischen Bad in der Wanne. In den folgenden Jahrzehnten widmete sich Hans Grohe mit Leidenschaft der Produktentwicklung und avancierte schnell zum Brausen-Spezialisten. Seine Handbrause entwickelte sich ab 1928 zur komfortablen Alternative zur damals üblichen Kopfbrause.

Bis heute profitieren wir von seinem Erfindungsgeist, der sich in die DNA des Unternehmens fest verankert hat. Das bestätigen auch die vielfältigen, preisgekrönten Designs, innovativen Technologien und der hohe Qualitätsanspruch. „Egal, ob Sie Ihren Duschbereich nur etwas aufpeppen oder komplett neu gestalten wollen. Im Sortiment von hansgrohe, so firmiert das Unternehmen heute, findet nahezu jede*r den passenden Duschkopf. Und es gibt natürlich auch Lösungen für kleine Budgets.“ so Sandra Werner.

Nach einer guten halben Stunde haben wir eine Vielzahl unterschiedlichster Modelle in Farben, Formen und Ausführungen von Kopfduschen und Handbrausen erleben dürfen und möchten hier gerne unsere Highlights präsentieren.


Nachhaltiges Duschvergnügen und große Bedienfreude


Bei den Duschköpfen mit unterschiedlichen Strahlarten wechseln Sie Ihren Duschstrahl mit einem Dreh oder ganz einfach per Knopfdruck. Diese schnelle, intuitive Drucktaste heißt bei hansgrohe Select. Mit Select lässt sich bequem per Knopfdruck durch ein Repertoire von bis zu drei verschiedenen Strahlarten in einem Duschkopf klicken. Die Dusche sorgt mit den Strahlarten PowderRain, IntenseRain sowie dem Massagestrahl für unvergleichliche Duschmomente. „Gönnen Sie sich einfach eine erfrischende Energie-Dusche für den dynamischen Start! Oder genießen Sie sanfte Entspannung nach einem vollen Tag – ganz nach Ihren Bedürfnissen.“ betont Sandra Werner.

Eco-Smart

Unsichtbar, im Inneren der hansgrohe Brausen verborgen, sorgt die hansgrohe EcoSmart Technologie außerdem für schonenden Umgang mit dem wertvollen Gut Wasser. Ein integrierter Wassermengenregler reduziert die Durchflussmenge auf bis zu sparsame 8,5 l/min. Der Wasserverbrauch wird konstruktiv um bis zu 60 Prozent reduziert. Das senkt sowohl den Wasserverbrauch als auch die damit verbundenen Energiekosten für die Wassererwärmung.


Duschen und Wasser sparen – das einzigartige Duschvergnügen mit AirPower

Weil Luft im Überfluss vorhanden ist kostbares Wasser aber nicht haben die Tüftler von hansgrohe im hauseigenen Strahllabor noch etwas Bahnbrechendes entwickelt: AirPower. Das Prinzip ist einfach, aber genial: Hier wird über die Strahlscheibe der Brause großflächig Luft angesogen. Sie mischt das Wasser im wahrsten Sinne des Wortes auf. Frisch mit Luft angereichert, sind die Tropfen spürbar leichter und weicher. So perlt das Wasser samtweich über Ihre Haut und entfaltet eine fantastische Wirkung: Der AirPower-Brauseregen umhüllt Ihren Körper und verwöhnt Sie mit herrlichem Wohlgefühl. Damit steigern Sie nicht nur das Vergnügen bei der täglichen Körperpflege, Sie senken auch hier Ihren Wasserverbrauch. Dank AirPower genießen Sie Duschen in seiner schönsten Form – und schonen die wertvolle Ressource Wasser. Das Wasser kommt übrigens extra leise aus den Düsen.


Den Expert*innen im hansgrohe Soundlabor ist es gelungen, die Duschgeräusche erheblich zu senken: auf einen Flüsterton. Damit Sie bei der täglichen Körperpflege vollends abschalten können. Neun von zehn Verbraucher*innen sind sich laut einer Studie einig, dass hansgrohe PowderRain, verbunden mit Airpower ihnen „das beste Duscherlebnis aller Zeiten“ bescherte. Kein Wunder: Tausende Mikrotröpfchen sorgen für ein superangenehmes Wassergefühl auf der ganzen Haut und bereiten ein sinnliches Duschvergnügen, so als stünden Sie in einem hauchzarten Sommerregen.

Gleichzeitig sorgt diese Technik dafür, dass es beim Duschen kaum spritzt. Für Sie heißt das: weniger Kalkflecken = weniger putzen. Das ist in jedem Bad erfreulich und besonders bei offenen Duschen, die aktuell im Trend sind.


Duschen im Großformat

PowderRain aus der hansgrohe Kopfbrause oder Rainfinity mit XXL-Strahlscheibe. Wer etwas größer denkt, findet mit einem Duschsystem die Lösung. Hansgrohe Duschsysteme bestehen aus einer Kopf- und Handbrause, die über eine Stange miteinander verbunden sind.

Planen Sie ein völlig neues Bad? Dann sind Ihren Vorstellungen fast keine Grenzen gesetzt. Bei hansgrohe Kopfbrausen können Sie aus verschiedensten Designs und Größen wählen. Mit einer Kopfbrause aus der Serie Rainmaker Select erleben Sie Wassergenuss in neuen Dimensionen und genießen wohltuenden Brauseregen über eine Strahlscheibe von 460 Millimeter Breite. Die Kopfbrausen können unterschiedlich montiert werden: wahlweise über einen Brausearm an der Wand, von oben herab oder ganzheitlich in die Decke eingebettet.

Ob im großen Familienbad des Eigenheims oder im Minibad der Mietwohnung: Hansgrohe bietet für jeden Raum, jedes Budget und jeden Geschmack das optimale, individuelle Duscherlebnis.

Alle Modelle lassen sich zugleich prima reinigen. Für eine kinderleichte Reinigung befinden sich flexible Silikonnoppen an den Strahldüsen der Brausen. Das hochwertige und reißfeste Silikon wird einfach mit den Fingern abgerubbelt. So verschwindet Kalk und Schmutz wie von Zauberhand, und Sie profitieren immer von einem vollen Strahlerlebnis.


Entspanntes Duschen für Hund und Mensch


Mit der Hansgrohe DogShower wird das Duschen zum Spa-Erlebnis auch für Ihren Vierbeiner. Endet bei Ihnen die Hundewäsche auch stets chaotisch? Und ist der Gartenschlauch erklärter Feind Ihres Lieblings? Sie lieben Ihren Hund und leiden, wenn der Vierbeiner Stress beim Duschen und Baden hat? Solche Probleme gehören zukünftig der Vergangenheit an. Denn die Hansgrohe DogShower löst dieses Dilemma. Mit der neuartigen Hundedusche bleiben große und kleine Hunde zukünftig ganz entspannt – und der Mensch in ihrer Nähe ebenso.

DogShower, auch als Furly DogShower bekannt, lies Hersteller hansgrohe gemeinsam mit Hundeexperten und -psychologen entwickeln. Die sanfte Massagewirkung der Düsen verknüpft der Hund mit dem Streicheln seines Rückens, so dass er entspannt das Duscherlebnis genießt. DogShower streichelt den vierbeinigen Freund also mit Wasser sauber.

Am Select Knopf wechseln Sie ganz bequem zwischen drei Strahlarten: sanfte Fellbrause, gezielte Beinwäsche und Pfotendusche. Der großzügige Fellstrahl der Hundedusche verteilt sich auf 74 „Streichel-Noppen“. Diese pflegen und reinigen zugleich. Schmutzreste und Shampoo lassen sich effektiv selbst aus dem dichtesten Fell spülen – Rückenmassage inbegriffen.

Ihr Vierbeiner wird zukünftig die Dusche lieben. Ob kurz, lang, glatt, oder lockig - die Hansgrohe Dogshower ist für jedes Fell geeignet. Wählen Sie einfach zwischen den vier Farbtönen schwarz, weiß, blau oder rosé Ihre Lieblingsfarbe. Den Hund überzeugen Sie sofort.


Alle Produktfotos: hansgrohe / Hansgrohe SE

 

Besuchen Sie die Ausstellung bei:

K.-O. Sievers GmbH

Haßberg 17 a 24113 Kiel

Tel.: 0431-659450-0

info@sievers-sanitaer.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page